"TCM ist eine sinnvolle Ergänzung
zur klassischen Schulmedizin"


Dr. med. univ.
et.scient. med.
Tanja Kathrein B.Ac.

1998 - 2005
Medizinstudium an der Medizinischen Universität Wien

2002 - 2005
Studium an der Privatuniversität Li Shi Zhen für Traditionelle Chinesische Medizin zum Bachelor of Acupuncture in Wien

2005 - 2007
Wissenschaftliches Promotionsstudium Dr.scient.med. an der Privaten Universität im Fürstentum Liechtenstein mit Dissertation zum Thema "Diabetes und periphere arterielle Gefäßerkrankung"

2005 - 2009
Ausbildung zur Ärztin für Allgemeinmedizin am LKH Feldkirch

2008 - 2009
Ausbildung in "Kombination westlicher Kräuter und chinesischer Medizin" bei Jeremy Ross an der 1. deutschen TCM-Klinik in Bad Kötzting

2009 - 2010
Sekundarärztin auf der Abteilung für Urologie am LKH Feldkirch

Ab 2009
ÖÄK-Diplom Notarzt, mit regelmässiger Auffrischung

2009 - 2015
Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin in Lauterach

2011 - 2016
2. Ordinationsstätte als Wahlärztin für Allgemeinmedizin im Kurhotel Bad Reuthe

2012
Österreichisches Ärztekammerdiplom für Akupunktur
Österreichisches Ärztekammerdiplom für Begleitende Krebsbehandlungen

2012 - 2013
ÖÄK-Diplom für Kur-, Präventivmedizin und Wellness

2014
Ärztelehrgang TCM-Ernährung nach den 5 Elementen
(Wiener Schule für TCM)

2015
Ausbildung zum TCM-Mykotherapeut, Chiway, Winterthur

Ab 2015
Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin in Bregenz

Ab 2016
Schulärztin

Oktober 2016
Studienaufenthalt an der Chengdu University of TCM, Sichuan, China

Weiters:
Laufende Fortbildungen u.a. bei Barbara Kirschbaum, Jeremy Ross, Gert Wiesemann, Michael McIntyre, Richard Tan, Verena Baustädter, Katharina Krassnig, Suzanne Robidoux.
Jährlicher TCM-Kongress in Rothenburg


Termine nach Vereinbarung
unter 0664 / 34 48 925
oder per E-Mail an


Die Bewegung
des Lebens
ist lernen.

Buddha